Meditation und Achtsamkeit

Hamburger Gruppen für Achtsames Leben gibt es seit 1993.
Neben unseren wöchentlichen Treffen organisiere ich mehrmals im Jahr Achtsamkeitstage an Sonntagen und an Wochenenden.

Wir bringen unterschiedliche religiöse und spirituelle Hintergründe und Erfahrungen mit ein, gemeinsam orientieren wir uns an den Lehren Thich Nhat Hanhs und Willigis Jäger ( Zen und Kontemplation).
Die Lehre hilft uns, den gegenwärtigen Moment zu erfahren, innere Freude und Gelassenheit zu finden, den Beginn einer friedlichen Veränderung in uns selbst zu suchen.

  • wir haben Anleitung in Meditation verschiedener Formen, wie geführter und stiller Sitzmeditation, Gehmeditation und Teemeditation
  • wir üben uns in achtsamen Gesprächen mitzuteilen, zuzuhören und den liebevollen Umgang miteinander zu pflegen


Unsere Meditationsgruppe trifft sind montags von   19.15 – 21.15 Uhr


Einführung in Meditation, jeden ersten Montag in den geraden Monaten,
18.00 Uhr – 19.00 Uhr, dreimalig 40,-€

Achtsamkeitstage

Achtsamkeit ist die Kunst, in jedem Moment geistig präsent zu sein, und somit ganz in der Gegenwart zu leben. Diese Haltung kommt aus der Tradition des Zen. Der 1926 geborene buddhistische Mönch Thich Nhat Hanh hat die Achtsamkeitspraxis mit großer Offenheit gegenüber westlichem Gedankengut und buddhistischen Traditionen weiterentwickelt. In der Gemeinschaft üben wir uns in Sitz- und Gehmeditationen, Tiefenentspannung, achtsamen Austausch und im edlen Schweigen.

„Ihr könnt Freiheit in jedem Moment eures täglichen Lebens praktizieren. Der Schritt, den ihr geht, kann euch helfen, eure Freiheit wiederzuerlangen. Jeder Atemzug kann euch helfen, eure Freiheit zu entwickeln und zu kultivieren. Wenn ihr sitzt, sitzt als ein freier Mensch. Wenn ihr geht, geht als ein freier Mensch. Wenn ihr atmet, atmet als ein freier Mensch. Dies ist überall möglich.”

‘Thich Nhat Hanh’


Achtsamkeitstage:

sonntags: 10:00 bis 17:00 Uhr -06.09. / 18.10. / 29.11.2015
14.02. / 10.04. / 12.06.2016


Information: oder Tel.: 040/696 11 71
Spende : für Organisation, Leitung, Raumnutzung
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ein Beitrag für das gemeinsame Essen
Anmeldung: erwünscht, die Raumkapazität ist begrenzt, Tel. 040/696 11 71



Link zu Hamburger Meditationsgruppen
Thich Nhat Hanh